Zeugen gesucht
Unbekannter fährt Radfahrer (15) in Lindau an und flüchtet

Ein 15-jähriger Radler wurde am Montagabend im Herbergsweg von einem Pkw angefahren und leicht verletzt. Der Jugendliche war mit seinem Fahrrad von der Bregenzer Straße kommend auf Höhe Jugendherberge unterwegs, als er von einem bislang unbekannten Pkw von hinten angefahren wurde.

Der Geschädigte stürzte zu Boden und verletzte sich hierbei leicht. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Nach Angaben des Geschädigten handelt es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen grauen Pkw, eventuell einen BMW.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben werden gebeten, sich unter der Rufnummer 08382-9100 bei der Polizei zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen