Special Blaulicht SPECIAL

Brandstiftung
Unbekannte kippen Asche im Wald bei Leutkirch aus und lösen Brand aus

Die Polizei sucht Zeugen die beobachtet haben, wie Unbekannte am Donnerstag gegen 16.30 Uhr im Waldgebiet Schapfen die Asche eines Kohlegrills circa 20 Meter von der Straße entfernt in den Wald schütteten.

Das Unterholz fing dadurch Feuer, sodass beim Eintreffen der Polizei bereits eine größere Fläche brannte. Die Freiwillige Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen und 10 Mann zur Brandstelle ausrückte, löschte das Feuer bevor es sich noch weiter ausbreiten konnte.

Personen, die zur fraglichen Zeit etwas beobachtet haben, werden gebeten, das Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/8488-0, zu verständigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen