Warnung der Polizei
Unbekannte Familie schleicht sich mit Trick in Wohnung eines Lindauers (77) und stiehlt Schmuck

Gegen 12.30 Uhr läutete es am Donnerstagmittag an der Haustüre eines 77-Jährigen in Lindau. Ein Mann mit einem Mädchen bat um ein Glas Wasser. Der 77-Jährige ließ die beiden in seine Wohnung. Während das Mädchen trank, telefonierte der Mann in ausländischer Sprache, worauf noch eine Frau hinzu kam, die die Toilette benutzen wollte. Nach kurzer Zeit verabschiedeten sich alle drei und verließen die Wohnung. Als die Frau des 77-Jährigen nach Hause kam, stellte sie fest, das Schmuck und Wertgegenstände des Ehepaares fehlten.

Die Unbekannten werden wie folgt beschrieben: Der Mann war ca. 180 cm bis 185 cm groß und ca. 25 bis 30 Jahre alt. Das Kind war ca. 4 bis 5 Jahre alt, schlank und dunkelblond. Die Frau war ca. 165 cm groß und ca. 25 Jahre alt. Alle Personen hatten ein südländisches Aussehen.

Die Polizei warnt ausdrücklich davor, unbekannten Personen Zutritt zum Haus zu gewähren. Nutzen Sie bei verdächtigen Wahrnehmungen den Polizeinotruf unter der Nummer 110.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen