Abfall
Täter entsorgen Diebesgut in Lindauer Bach

Durch laute Stimmen aufmerksam geworden, öffnete eine Anwohnerin in der Reutiner Straße in der Nacht zum Sonntag ein Fenster, um nach dem Rechten zu schauen. In einem Hinterhof konnte sie zwei unbekannte Männer feststellen, die dort offensichtlich eine größere Menge Abfall hinterlassen hatten.

Nachdem die Frau die beiden Unbekannten angesprochen hatte, entfernten sie sich, allerdings nicht ohne die Frau noch mehrfach grob zu beleidigen. Am nächsten Morgen musste eine herbeigerufene Polizeistreife feststellen, dass es sich bei dem vermeintlichen Abfall um eine größere Anzahl Getränkedosen und Lebensmittel aus einem nahegelegenen Imbiss handelt.

Die Täter hatten das Diebesgut zum größten Teil in einen vorbeifließenden Bach geworfen. Nach ersten Ermittlungen hatte der Betreiber des Kiosks am Abend vergessen, die Tür zu seinem Lagerraum zu verschließen.

Dies machten sich die bislang unbekannten Täter zu Nutze und nahmen die später aufgefundenen Lebensmittel mit. Zeugen, die sowohl zu dem Diebstahl wie auch dem Vorfall in der Reutiner Straße Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 08382-9100 bei der Polizei zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019