Kein negativer Corona-Test und ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Schweizer (50) und Beifahrerin (50) wollen Urlaub machen und missachten Einreise-Regeln

Die beiden Autoinsassen erhalten eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz. Der Fahrer wird zusätzlich wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. (Symbolbild)
  • Die beiden Autoinsassen erhalten eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz. Der Fahrer wird zusätzlich wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. (Symbolbild)
  • Foto: Bundespolizei
  • hochgeladen von Holger Mock

Die Polizei hat am Samstagnacht am Grenzübergang Ziegelhaus zwei Autoinsassen bei der Einreise aus Österreich kontrolliert. Der 50-jährige Autofahrer und seine Beifahrerin haben sich nicht an die Einreise-Maßnahmen gehalten. Zudem ist der 50-jährige Fahrer aus der Schweiz nicht berechtigt, in Deutschland ein Auto zu führen, teilt die Polizei mit. 

Einreise-Regeln missachtet

Der 50-jährige Schweizer und seine 50-jährige Begleiterin hatten sich laut Polizei vorab nicht zur Einreise angemeldet und konnten auch keinen negativen Corona-Test vorweisen. Als Grund für ihre Einreise gaben beide an, Urlaub in Deutschland machen zu wollen. Das stellt keinen triftigen Grund für eine Einreise dar, so die Polizei.  

Die Beamten stellten außerdem fest, dass dem Schweizer in Deutschland die Fahrererlaubnis entzogen wurde und er kein Fahrzeug führen darf. Die beiden Autoinsassen erhalten eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz. Der Fahrer wird zusätzlich wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen