Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Schüler (15) wird auf Lindauer Eisenbahndamm von mehreren Jugendlichen angegriffen

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Pia Jakob

Ein 15-Jähriger Sprachschüler aus der italienischen Schweiz wurde am Mittwochabend gegen 22:00 Uhr leicht verletzt, als er gerade auf dem Nachhauseweg war und auf dem Eisenbahndamm unvermittelt von vier bis fünf Jugendlichen angegriffen wurde. Hierbei schlugen die Täter den Jungen mehrfach ins Gesicht, sodass dieser im Krankenhaus behandelt werden musste.

Die Täter konnten unerkannt entkommen. Zeugen, die möglicherweise sachdienliche Hinweise zu der Auseinandersetzung machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Lindau unter der Telefonnummer 08382/9100 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen