Kein barmherziger Samariter
Schläge statt Hilfe - Angetrunkener Mann (55) in Lindau angegriffen

Statt dem Mann zu helfen, schlug der Unbekannte ihn plötzlich und unvermittelt. (Symbolbild)
  • Statt dem Mann zu helfen, schlug der Unbekannte ihn plötzlich und unvermittelt. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Auf dem Marktplatz der Insel Lindau hatte ein 55- jähriger Lindauer einen fremden Mann Sonntagnacht um Hilfe gebeten. Doch statt zu helfen, schlug der Unbekannte ihn. 

Angriff geschah Sonntagnacht

Ein 55-jähriger Mann aus Lindau wurde Sonntagnacht, gegen 03:15 Uhr, von einem Bekannten mit dem Auto auf die Insel Lindau zum Marktplatz gebracht. Weil er nicht mehr ganz nüchtern war, bat er einen vorbeilaufenden Passanten um Hilfe. Der bisher unbekannte Helfer kam auf den Mann zu und schlug ihm unvermittelt mit der Faust gegen den Kopf. Laut dem Opfer hatte der Schläger sich beleidigt gefühlt.

Polizei sucht Zeugen

Der Mann zeigte den Vorfall jedoch erst am Mittwochnachmittag an. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Lindauer Polizei unter der Nummer 08382-9100 in Verbindung zu setzen.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen