Special Blaulicht SPECIAL

Einsatz
Ruhige Freinacht im Raum Lindau

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Im Rahmen der Freinacht blieb es im Landkreis Lindau bis auf einige kleinere Ruhestörungen soweit ruhig und friedlich. Einzige Ausnahme hiervon war ein 69-jähriger Lindauer, der mit seinem Fahrrad in Nonnenhorn unterwegs war. Nach Feierlichkeiten im Rahmen der Freinacht und entsprechendem Alkoholkonsum war der Mann nicht mehr im Stande, sein Fahrrad sicher zu führen. Die Fahrt wurde jäh durch einen geparkten PKW beendet. Der Mann fuhr mit seinem Fahrrad und knapp 2 Promille in den Pkw und kam zu Fall. Er wurde leicht verletzt und kam mit einigen Schürfwunden und Nasenbluten ins Krankenhaus. Sein Fahrrad wurde leicht verbogen und der nagelneue Pkw erlitt mehrere Schrammen und Kratzer. Den Mann erwartet letztendlich eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen