Special Blaulicht SPECIAL

Unfall
Reifen platzt an Anhänger - nachfolgendes Auto bei Weißensberg beschädigt

Am Mittwoch, den 29.05. gegen 20.45 Uhr fuhr ein Pkw mit Anhänger auf der Autobahn Richtung München, als auf Höhe der Abfahrt Weißensberg ein Reifen des Anhängers platzte.

Der Autofahrer schaffte es, sein Gespann kontrolliert auf dem Seitenstreifen zum Stehen zu bringen. Jedoch hatte der Anhänger einen Unterlegekeil verloren, der auf dem Beschleunigungsstreifen lag. Ein Pkw, der hier auf die Autobahn auffahren wollte, konnte dem Keil nicht mehr ausweichen und fuhr darüber.

Dieser Pkw wurde dadurch so schwer beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen