Unfall
Radfahrer stoßen in Lindau zusammen: Frau (54) verletzt

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von David Yeow

Am Montagabend gegen 20:20 Uhr ereignete sich auf dem Fuß- und Radweg bei dem Parkplatz „Blauwiese“ ein Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Ein 19-jähriger Mann fuhr mit seinem Fahrrad hinter einer 54-Jährigen. Beide fuhren in Richtung Achstraße. Kurz vor der rechten Abzweigung in Richtung Kemptener Straße überholte der 19-Jährige die vor ihm fahrende Dame, da er glaubte, dass diese nach rechts weiter fahren werde.

Die Frau wollte jedoch dem Verlauf des Weges in der Linkswendung folgen. Handzeichen wurden nicht gegeben. Da der Mann überholend nach rechts in Richtung Kemptener Straße fuhr und der Seitenabstand wohl sehr gering war, stießen beide zusammen und stürzten. Die Frau wurde dabei mittelschwer verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen. Ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019