170 Gramm Kokain bei Wohnungsdurchsuchung gefunden
Polizei deckt Drogenhandel in Lindau auf: Mann (36) in U-Haft

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Lindau fand die Polizei 170 Gramm Kokain. (Symbolbild)
  • Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Lindau fand die Polizei 170 Gramm Kokain. (Symbolbild)
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Die Polizei fand bei einer Wohnungsdurchsuchung in Lindau 170 Gramm Kokain. Wie die Polizei mitteilt, machte der 48-jährige Bewohner in seiner Vernehmung Angaben zu seinem Lieferanten. Es handele sich um einen 36-jährigen Albaner, der keinen offiziellen Wohnsitz in Deutschland hatte.

Haftbefehl gegen vermeintlichen Drogen-Lieferanten

Deshalb erließ ein Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten einen Haftbefehl gegen ihn. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass er vermutlich am Donnerstag wieder nach Lindau reisen würde. In Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Friedrichshafen konnten die Beamten den mutmaßlichen Lieferanten kurz nach der Ankunft in Lindau festnehmen.

Am Folgetag wurde er dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Kempten vorgeführt, welcher den Haftbefehl bestätigte. Der 36-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

36 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen