Unfall
Pkw kollidiert bei Weißensberg mit 40-Tonnen-Lkw - keine Verletzten

19-jähriger Fahrzeugführer kam am Freitag Nachmittag gerade von der Autobahn A96 aus Richtung Wangen und wollte an der Ausfahrt Sigmarszell nach links auf die Bundesstraße 31 einfahren.

Ein Aufgrund hohen Verkehrsaufkommens musste er schon einige Zeit warten, als ihm ein Verkehrsteilnehmer, welcher auf der Linksabbiegerspur zur Autobahn stand, zu verstehen gab, dass er dem 19-Jährigen das Abbiegen ermögliche.

Als dieser dann in die Straße einfuhr, hatte er einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Lkw übersehen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge und es entstand ein Gesamtschaden von 6.500 Euro. Personen wurden keine verletzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen