70 Personen kontrolliert
Nur ein Verdachtsfall bei 3G-Kontrollen in Lindauer Stadtbussen

Am Dienstagnachmittag führten zwei Beamte der Polizeiinspektion Lindau (B) und drei Fahrkartenkontrolleure eine gemeinsame Kontrolle im Stadtbus durch. (Symbolbild)
  • Am Dienstagnachmittag führten zwei Beamte der Polizeiinspektion Lindau (B) und drei Fahrkartenkontrolleure eine gemeinsame Kontrolle im Stadtbus durch. (Symbolbild)
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Am Dienstagnachmittag führten zwei Beamte der Polizeiinspektion Lindau (B) und drei Fahrkartenkontrolleure eine gemeinsame Kontrolle im Stadtbus durch. Neben den Fahrkarten wurde auch die Einhaltung der Corona-Regeln kontrolliert. In öffentlichen Verkehrsmitteln gilt derzeit die 3G-Regel. Es wurden insgesamt 70 Personen kontrolliert. Schwarzfahrer konnten nicht festgestellt werden. Es wurden lediglich zwei Verstöße gegen die Corona-Vorschriften festgestellt werden. Eine Person führte den erforderlichen Testnaschweis nicht mit, zeigte ihn aber nach der Kontrolle bei der Polizei vor. Eine weitere Person war angeblich geimpft, führte aber den Impfnachweis nicht mit. Ob ein gültiger Impfnachweis vorhanden ist, muss noch abgeklärt werden.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen