Festnahme
Mutmaßliche Schleuser bei Sigmarszell gestoppt

Die Bundespolizei hat am Mittwoch (21. Januar) zwei Kosovaren auf der A96 festgenommen. Sie werden beschuldigt, drei Männern die illegale Einreise ermöglicht zu haben. Der Haftrichter des Amtsgerichts Kempten entschied, die mutmaßlichen Schleuser in Untersuchungshaft zu nehmen.

An der Anschlussstelle Sigmarszell zogen Lindauer Fahnder einen Wagen mit österreichischer Zulassung aus dem Verkehr. Im Auto saßen fünf kosovarische Männer. Der 37 Jahre alte Fahrer und sein 26-jähriger Beifahrer konnten sich mit ordnungsgemäßen Papieren ausweisen.

Ihre Begleiter hingegen verfügten nicht über die erforderlichen Einreise- und Aufenthaltsdokumente für die Bundesrepublik. Wie sich herausstellte, hatten die jungen Männer im Alter von 18 bis 20 Jahren bereits in Österreich ein Schutzersuchen gestellt. Angeblich waren sie auf dem Weg von Bregenz nach Linz versehentlich nach Deutschland gekommen.

Die drei unerlaubt Eingereisten mussten noch am gestrigen Abend Deutschland verlassen und wurden den österreichischen Behörden überstellt. Für ihre beiden Landsleute endete die 'Irrfahrt' auf richterliche Anordnung in Untersuchungshaft. Die Bundespolizisten lieferten die mutmaßlichen Schleuser in die Justizvollzugsanstalten Kempten und Memmingen ein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen