Special Blaulicht SPECIAL

Verkehrsunfall
Motorradfahrer (54) und Sozia (46) bei Unfall in Wasserburg verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Polizei Lindau am Sonntagmittag an den sog. Wasserburger Bühl auf der alten B31 (LI16) gerufen. Wie die Unfallaufnahme ergab, ordnete sich ein 55-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw zum Linksabbiegen in die Fuggerstraße ein. <%IMG id='1036360' title='Unfall-Warnschild'%>

Dies kündigte er rechtzeitig mit seinem Blinker an. Es bildete sich dadurch jedoch nach hinten eine Fahrzeugkolonne. Ein 54-jähriger Motorradfahrer mit seiner 46-jährigen Sozia wollte allerdings an dieser nun sehr langsam fahrenden Kolonne vorbeifahren und alle überholen. Gerade als sie auf Höhe des Linksabbiegers waren, stand dieser bereits auf der Gegenfahrbahn und der Motorradfahrer streifte mit großer Wucht die linke Fahrzeugseite des Pkw.

Dadurch stürzten beide Motorradfahrer über die Motorhaube und kamen in der angrenzenden Wiese zum Liegen. Beide wurden hierbei erheblich verletzt; der Fahrer zog sich einen offenen Beinbruch und die Sozia zahlreiche Prellungen zu. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Schadenssumme wird von der Polizei auf ca. 11.000 Euro geschätzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen