Special Blaulicht SPECIAL

Ermittlungen
Mord an Rentner (76) in Lindau: Bayerische Landeskriminalamt setzt 5.000 Euro Belohnung aus

Anfang März wurde in Lindau-Zech ein Rentner ermordet. Eine 30-köpfige Sonderkommission ermittelt. Diese 'SOKO Eichwald' bittet jetzt um die Mithilfe der Bevölkerung.

In der Nacht vom 8. auf 9. März 2017 wurde ein 76-jähriger Rentner . Im Anschluss geriet das Anwesen in Brand.

Seitdem ermitteln die Staatsanwaltschaft Kempten und die 'Sonderkommission Eichwald' in dem Fall. Zu dieser Sonderkommission gehören Beamte der Kriminaldienststellen Lindau, Kempten und Kaufbeuren und der Schleierfahndung und Inspektion Lindau.

Die Ermittlungen führten zu einem 36-jährigen dringend Tatverdächtigen, der sich derzeit in Untersuchungshaft befindet. Er wurde am 18. März 2017 im württembergischen Ulm festgenommen und ist Teil einer Bettlergruppe aus Rumänien.

Mord an Rentner: Fahndungsplakat

Die Polizei geht allerdings davon aus, dass es sich nicht um einen Einzeltäter handelt. Daher sucht sie nach möglichen Mittätern.

Das Bayerische Landeskriminalamt hat jetzt eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro ausgesetzt für Hinweise ausgesetzt, die zur Aufklärung der Tat oder Ergreifung der Täter führen.

Insbesondere bitten die Ermittler Hinweise zu folgenden Fragen:

  • Wer hat den abgebildeten Tatverdächtigen vor oder nach der Tat im Raum Lindau gesehen?
  • Wer kann Hinweise zu Mittätern geben?

Hinweise bitte unter der Rufnummer +49 (08382) 910-0 oder per Mail an pp-sws.lindau.kps.soko.eichwald@polizei.bayern.de.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen