Zeugenaufruf
Mehrere Fahrräder in Lindau gestohlen

Zwischen Freitag, 14:00 Uhr und Samstag, 09:00 Uhr fand ein Rad der Marke Heros, Model Rimini in der Farbe silber einseitig ungewollt einen neuen Besitzer.

Tatort war hier die Rotmoosstraße in Reutin, das Rad war gesichert.

Das gleiche Schicksal ereilte den Besitzer eines schwarz-blauen Mountainbikes der Marke Corratec. Das Rad stand versperrt in der Nobelstraße.

Ein verschlossenes Rad der Marke Bergamont in der Farbe schwarz wurde am oberen Schrannenplatz entwendet.

Ein schwarz / orangenes Rad der Marke Centurion fand in Bodolz einen neuen Besitzer. Auch dieses Rad war versperrt, der Eigentumsübergang nur einseitig gewollt.

Wer kann Angaben zu den Rädern bzw. den neuen Besitzern machen? Diese werden gebeten sich mit der Polizei unter der Nummer 08382/910-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen