Betäubungsmittel
Mann verliert Marihuana in Lindauer Bäckerei

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Michael Hanschke (dpa)
  • hochgeladen von Pia Jakob

Ein bislang unbekannter Mann hat bei seinem Einkauf in einer Bäckerei in Lindau Marihuana verloren. Der Mann wühlte laut Informationen der Polizei wohl auf der Suche nach seiner Geldbörse in den Hosentaschen und bemerkte nicht, dass ihm das Rauschgift aus der Tasche fiel.

Leider verließ der Mann das Geschäft zu eilig, so dass die Polizei Lindau ihn ausfindig machen muss. Sollte er sich seinen Verlust bescheinigen lassen wollen, kann er sich bei der Polizei Lindau melden. Es erwartet ihn dann zusätzlich eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen