Verletzt
Mann randaliert nach Schlägerei in Lindauer Gaststätte im Krankenhaus

Am Samstag, gegen 22 Uhr, kam es in einer Gaststätte in Lindau Aeschach zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei erheblich alkoholisierten Männern, in dessen Verlauf sich einer eine Platzwunde am Kopf zuzog.

Der Verletzte wurde zunächst mit dem Rettungsdienst in das Lindauer Krankenhaus gebracht. Dort verweigerte der Mann dann aber jede Behandlung und begann zu randalieren. Letztlich griff er sogar noch das Krankenhauspersonal an. Es laufen Ermittlungen wegen Körperverletzung gegen drei Personen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen