Exhibitionist
Mann fasst Verkäuferin (27) in Lindau an den Po und zeigt ihr dann sein Glied

Symbolbild. Die Polizei konnte inzwischen einen Verdächtigen ermitteln.
  • Symbolbild. Die Polizei konnte inzwischen einen Verdächtigen ermitteln.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Ein Mann hat am Dienstagmittag einer 27-jährigen Verkäuferin aus Lindau an dem Po gefasst und ihr dann sein Glied gezeigt.

Die junge Frau war gerade dabei Regale einzuräumen, als ihr der Unbekannte an das Gesäß fasste. Wie die Polizei mitteilt, sei sie zunächst davon ausgegangen, dass es sich um ein Versehen gehandelt habe. Als sich die 27-Jährige bückte, zog der Mann plötzlich seine Hose herunter und zeigte ihr sein Geschlechtsteil. Er flüchtete, als sie um Hilfe rief.

Die Polizeibeamten aus Lindau konnten inzwischen einen Tatverdächtigen ermitteln. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.: 08382/910-0 bei der Polizei Lindau zu melden.

In unserem Podcast erklärt Birthe Hildebrand-Möller, was Männer dazu bringt, sich vor wildfremden Menschen zu entblößen und wie man als Opfer mit solchen Situationen umgehen kann

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ