Aggression
Mann bekommt Sohn (35) nicht unter Kontrolle: Lindauer Polizei muss helfen

Die Lindauer Polizei wurde Mittwochmittag von einem Mann gerufen, der seinen 35-jährigen Sohn nicht mehr unter Kontrolle bekam. <%IMG id='1489683' title='Festnahme'%>

Die eintreffenden Polizeibeamten wurden von dem aggressiven Mann beleidigt. Nachdem er uneinsichtig war und nicht abzusehen war, dass er sich beruhigte, musste der 35-Jährige von der Polizei in Gewahrsam genommen werden.

Glücklicherweise wurde keiner der beteiligten Personen verletzt. Wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte muss der Mann nun mit einer Anzeige rechnen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ