Kontrolle
Mann (56) trotz Fahrverbot auf der A96 bei Lindau unterwegs

Auf der A96 wurde durch den Zoll ein 56-jähriger Fahrzeugführer einer Kontrolle unterzogen. Zu dieser wurden auch die Lindauer Schleierfahnder hinzugezogen, da Unstimmigkeiten hinsichtlich seines Führerscheins festgestellt wurden.

Durch weitere Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass gegenüber dem 56-jährigen ein Fahrverbot von einer Berliner Polizeibehörde erlassen wurde, dieser dieses Fahrverbot aber nicht angetreten hat.

Aus diesem Grund wurde der Führerschein vor Ort in Verwahrung genommen und der Fahrzeugführer wegen Fahren trotz Fahrverbotes zur Anzeige gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019