Special Blaulicht SPECIAL

Verkehr
Mann (50) baut beim Überholen auf der B12 bei Hergensweiler einen Unfall und will flüchten

Am Freitagmittag war ein 50-jähriger Autofahrer auf der B12 bei Hergensweiler unterwegs. Er überholte ein Lkw-Gespann, obwohl er sich an einer unübersichtlichen Stelle befand.

Ein entgegenkommender Autofahrer konnte durch ein starkes Bremsmanöver eine Frontalkollision gerade noch vermeiden.

Der 50-Jährige kollidierte beim Wiedereinscheren mit dem Lkw. Dabei wurde auch das entgegenkommende Auto durch umherfliegende Trümmer beschädigt.

Der Verursacher flüchtete nach dem Unfall. Die anderen Beteiligten konnten ihn allerdings anhalten.

Die Polizei Lindenberg nahm den Mann vorläufig fest. Er musste auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung hinterlegen, da es sich bei ihm um einen ausländischen Verkehrsteilnehmer handelte.

Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 4.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen