Streit ist eskaliert
Mann (44) randaliert in Lindauer Wohnung - Freundin (54) bittet Polizei um Hilfe

Der alkoholisierte Mann demolierte nach seiner Festnahme eine Zelle. (Symbolbild)
  • Der alkoholisierte Mann demolierte nach seiner Festnahme eine Zelle. (Symbolbild)
  • Foto: 4711018 auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Mittwochabend hat eine Frau bei der Lindauer Polizei einen Streit mit ihrem Lebensgefährten gemeldet. Der 44-Jährige war im Laufe eines Streits ausgeflippt und randalierte anschließend in der Wohnung. 

6 Polizisten im Einsatz

Vor Ort stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass der Mann in der Wohnung das Zimmer der Tochter der Frau demolierte. Daraufhin forderte die Frau ihren Freund auf, die Wohnung zu verlassen, was dieser jedoch nicht tat. Daher brachten ihn die Beamten mit unmittelbarem Zwang aus der Wohnung. Dabei leistete er erheblichen Widerstand. Insgesamt sechs Polizeibeamten waren in der Wohnung im Einsatz.

Haftzelle demoliert

Nachdem er zur Polizeidienststelle gebracht wurde, tobte er in der Haftzelle weiter und beschädigte diese auch erheblich. Ein Richter ordnete daraufhin einen Sicherheitsgewahrsam an. Die Beamten sprachen ihm für die Wohnung seiner Lebensgefährtin ein längerfristiges Betretungsverbot aus. Ein Alkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von über 1,5 Promille.

Die Hintergründe der Auseinandersetzung ermittelt nun noch die Lindauer Polizei. Gegen den Mann leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruchs und Nötigung ein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen