Ehrlicher Finder
Mann (38) findet 150 Euro auf Baumarkt-Parkplatz in Lindau und bringt sie zur Polizei

Ein Mann hat auf einem Parkplatz in Lindau 150 Euro gefunden. (Symbolbild)
  • Ein Mann hat auf einem Parkplatz in Lindau 150 Euro gefunden. (Symbolbild)
  • Foto: Pezibear von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Ein 38-jähriger Mann aus Lindau fand am Montagabend, gegen 18.00 Uhr, auf dem Parkplatz bei einem Baumarkt in der Bregenzer Straße drei 50-Euro-Scheine. Zunächst wartete er einige Zeit, ob jemand nach den Geldscheinen sucht. Danach ist der Mann in den Markt gegangen um nachzufragen, ob sich dort jemand gemeldet hat, der nach dem Geld sucht.

Da auch dies kein Erfolg brachte, fuhr er zu Polizei Lindau und gab dort die 150 Euro ab. Sollten sich bis in 6 Monaten kein Eigentümer finden, kann er das Geld behalten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen