Special Blaulicht SPECIAL

Dafür hätte er es rund 90 mal legal versuchen können
Mann (30) holt sich bei Führerscheinprüfung in Lindau "Hilfe" für 1.800 Euro - und fliegt auf

Ein Prüfer hat beim TÜV in Lindau einen 30-jährigen Mann dabei erwischt, wie er betrügen wollte. Jetzt bekommt der Mann eine Anzeige. (Symbolbild)
  • Ein Prüfer hat beim TÜV in Lindau einen 30-jährigen Mann dabei erwischt, wie er betrügen wollte. Jetzt bekommt der Mann eine Anzeige. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von F1 Digitals auf Pixabay
  • hochgeladen von Fabian Mayr

Ein Prüfer hat beim TÜV in Lindau einen 30-jährigen Mann dabei erwischt, wie er betrügen wollte. Jetzt bekommt der Mann eine Anzeige.

Mann bekommt Anzeige

Der Prüfling war mit mehreren elektronischen Hilfsmitteln ausgestattet. So konnte er von außen Nachrichten empfangen. Ein aufmerksamer Prüfer erkannte den Schwindel und rief die Polizei. Der Mann wurde von der Prüfung ausgeschlossen und angezeigt. Außerdem hat die Polizei die Führerscheinstelle über den Vorfall informiert. 

1.800 Euro für "Hilfsdienste"

Der 30-Jährige hatte 1.800 Euro für die "Hilfestellung" bezahlt. Die unbekannte Person holte ihn zu Hause ab, brachte ihn zum TÜV und sollte ihm dann vor Ort helfen. Bei rund 20 Euro Prüfgebühr pro Versuch, hätte es der Mann ungefähr 90 mal auf eigene Faust versuchen können.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen