Fahndung
Mann (23) stiehlt in Lindau 1.000 Euro Bargeld aus Bedienungsgeldbeutel

Am Samstagabend teilte die Gaststättenbetreiberin mit, daß ein Mann gerade fast alle Geldscheine aus dem Bedienungsgeldbeutel genommen und weggerannt sei. Die Wirtin hatte beobachtet, wie sich der Mann an dem Geldbeutel zu schaffen machte.

Als sie im Geldbeutel nachschaute, bemerkt sie das Fehlen der Scheine. Es handelte sich um einen Betrag von über 1000 Euro. Sie rief dem Mann noch stopp hinterher, worauf dieser flüchtete.

Der Mann war ihr bekannt, konnte aber bei der Absuche nicht mehr angetroffen werden. Eine eingeleitete Fahndung führte zur Festnahme des amtsbekannten Tatverdächtigen.

Im Geldbeutel des 23-jährigen Mannes konnte ein Teil der Beute sichergestellt werden. Das restliche Geld hatte er nach eigenen Angaben an Spielautomaten verspielt. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Diebstahls. Nach Einbehaltung des Geldes wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen