Unwetter
Lindauer Hafenweihnacht wird wegen Sturm geräumt

Am Montagnachmittag musste das Gelände des Weihnachtsmarktes am Lindauer Hafen geräumt und abgesperrt werden.

Aufgrund von starken Sturmböen wurden die Dächer einiger Verkaufsbuden, die heute nicht geöffnet sind, teilweise abgedeckt. Da der Bereich jedoch auch bei geschlossenem Markt zugänglich ist, wurde der Bereich durch die Feuerwehr, die Polizei und Mitarbeiter des Stadtbauhofs geräumt und abgesperrt. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen