Strafanzeige
Lindauer (30) beschmiert neue Straßenschilder mit Farbe

Am Mittwochvormittag wurde von Mitarbeitern des Bauhofs Lindau festgestellt, dass vier der neu angebrachten 'Durchfahrt verboten'-Verkehrsschilder mit Farbe beschmiert waren. Ermittlungen der Polizei Lindau erbrachten den Verdacht, dass ein 30-jähriger Lindauer vermutlich die Schmierereien begangen hatte.

Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten das Tatwerkzeug in der Wohnung des Verdächtigen. Außerdem wurde eine Kleinmenge Marihuana aufgefunden und sichergestellt.

Gegen den Lindauer wurde eine Strafanzeige wegen unerlaubten Drogenbesitzes, Sachbeschädigung sowie einem versuchten gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen