Special Blaulicht SPECIAL

Unfall
Lindau: Mit knapp fünf Tonnen Obst beladener Anhänger bringt Traktor zum Umkippen

Am Montagabend fuhr ein 41-jähriger Erntehelfer mit einem Traktor mit Doppelachs-Anhänger auf der Kreisstraße von Oberreitnau Richtung Rehlings. Der Anhänger war mit etwa 4,8 Tonnen Obst beladen. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers kam der 41-Jährige bergab mit dem Traktor ins Schleudern. <%IMG id='1036379'%>

Der ungebremste Anhänger schob den Traktor vor sich her, bis dieser umkippte und auf der Seite zum Liegen kam. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro. Zur Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge durch die Feuerwehr war die Kreisstraße für fast zwei Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen