Special Blaulicht SPECIAL

Kurios
Lindau: Betrunken auf der Felge Parkbehinderung verursacht

Am Samstagmorgen rief eine Frau aus der Rickenbacher Straße an, dass ein Pkw so eingeparkt hat, dass er ihre Grundstückszufahrt blockiert, die Fahrerin sei jetzt zwar etwas zur Seite gefahren, steht aber immer noch unmöglich auf der Straße.

Außerdem fehlt an dem Pkw ein Reifen. Die eintreffende Polizeistreife wunderte sich, tatsächlich fehlt ein Reifen an dem Pkw er war offensichtlich auf der Felge zum Abstellort gefahren worden. Auf Nachfragen an der Halteradresse des Fahrzeugs konnte die Fahrerin keine genauere Erklärung abgeben, warum der Wagen auf der Felge steht. Vage erwähnte sie, dass sie 'auf der Schnellstraße irgendwo dagegen gefahren sei'. Genauer konnte - oder wollte - sie sich nicht dazu äußern.

Allerdings stand die junge Frau auch erheblich unter Alkoholeinfluss. 0,76 Promille ergab ein Test. Es wurden Blutproben entnommen und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet. Wo allerdings die Unfallstelle liegt ist immer noch unklar.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen