Zusammenstoß
Kurve geschnitten: Autofahrerin (55) bei Unfall in Lindau verletzt

Am Samstagnachmittag fuhr eine 19-jährige Autofahrerin von Schönau kommend auf dem Kellereiweg in Richtung Bodolz. In einer scharfen Linkskurve kam der 19-Jährigen eine 55-jährige Autofahrerin entgegen.

Da die 19-Jährige die Kurve geschnitten hatte, konnte die 55-Jährige einen Unfall nicht mehr verhindern. Sie war noch nach rechts auf das unbefestigte Bankett ausgewichen. Trotzdem prallten die beiden Autos jeweils mit der linken Vorderseite gegeneinander.

Der Pkw der 55-Jährigen wurde dabei über sechs Meter zurückgeschleudert. Die 55-Jährige wurde durch den Unfall erheblich verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ