Zeugenaufruf
Kripo bittet um Hinweise zu Einbruch in Lindau

Zu einem Einbruch bittet die Lindauer Kripo um Hinweise. Insbesondere von den am Tatort zurückgelassenen Gegenständen erhoffen sich die Beamten Ermittlungsansätze.

Der bislang unbekannte Täter drang in der vergangenen Nacht in ein Geschäft für Autozubehör in der Kemptener Straße in Lindau ein. Es gelang ihm, ein Fenster aufzuhebeln und so in die Geschäftsräume einzudringen. Dort aufgefundenes Bargeld nahm der Unbekannte mit. Außerdem richtete er einen Sachschaden von mehreren hundert Euro an.

Im Rahmen der Spurensicherung durch die Lindauer Kripo konnten Gegenstände aufgefunden werden, die vom Täter benutzt und zurückgelassen wurden. Daher bitten die Ermittler um Hinweise zur Tat und zum Tatwerkzeug unter der Telefonnummer (08382) 910-0.

Es handelt sich dabei um einen Pickel, eine Heckenschere mit weinrot lackierten Griffen und eine Garten- bzw. Rosenschere mit rot gummierten Griffen. Die Geräte sind jeweils ältere und weisen deutliche Gebrauchs- und teilweise schon Rostspuren auf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen