Polizei
Kraftradfahrerin (17) bei Auffahrunfall in Sigmarszell verletzt

Im Dornacher Wald kam es am Samstagmittag zu einem Unfall zwischen einem Leichtkraftrad und einem Auto. Eine 32-jährige Sigmarszellerin mit Auto und eine 17-jährige Kraftradfahrerin aus Heimenkirch fuhren auf der B308 in Richtung Lindau.

Die Sigmarszellerin musste auf Höhe Dornach bremsen, da eine weitere Autofahrerin nach links in Richtung Dornach abbiegen wollte. Aufgrund von Gegenverkehr bremste die Autofahrerin dann bis zum Stillstand ab.

Die junge Kraftradfahrerin bemerkte das offenbar zu spät und verbremste sich. Sie kam zu Fall und schlitterte in den stehenden Pkw vor ihr.

Die Kradfahrerin verletzte sich und wurde mit dem Roten Kreuz ins Krankenhaus Lindau gebracht. Am Leichtkraftrad entstand Totalschaden in Höhe von 3.000 Euro. Am Auto wurde die hintere Stoßstange eingedrückt. Der Schaden dürfte etwa 500 Euro betragen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen