Am Reichsplatz in Lindau
Keine Fahrerlaubnis, aber zwei Haftbefehle: Lkw-Fahrer geht Polizei ins Netz

Die Polizei kontrollierte am Dienstag einen Mann in Lindau, der mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. (Symbolbild)
  • Die Polizei kontrollierte am Dienstag einen Mann in Lindau, der mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Am Dienstagabend gegen 23 Uhr erwischte die Polizei bei einer Kontrolle am Reichsplatz in Lindau einen 38-jährigen Lkw-Fahrer, der keine gültige Fahrerlaubnis besaß und mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Der Mann wohnte seit mehr als sechs Wochen in Deutschland, hatte aber nur eine schweizerische Fahrerlaubnis. Laut Polizei hätte er eigentlich nach sechs Monaten eine deutsche Fahrerlaubnis beantragen müssen.

Zwei Haftbefehle gegen 38-Jährigen

Dann stellte sich noch heraus, dass der 38-Jährige von den Staatsanwaltschaften München und Kempten mit zwei Haftbefehlen wegen Körperverletzung und eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gesucht wurde.

Die Beamten verhafteten ihn. Nachdem seine Ehefrau die Geldstrafen für die Ersatzfreiheitsstrafen in Höhe von fast 6.000 Euro aufbringen konnte, wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den Mann ein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen