Fahndung
Junge Frau wird bei Ladendiebstahl in Lindauer Juweliergeschäft erwischt

Am Samstag, kurz vor 13.00 Uhr, kam ein Pärchen im Alter um die Ende Zwanzig in einem Juweliergeschäft auf der Lindauer Insel. Als sie das Geschäft wieder verließen, ohne etwas gekauft zu haben, stellte der Juwelier fest, dass mehrere Schmuckstücke fehlten.

Er konnte zumindest die Frau ein Stück weit über die Straße verfolgen und ansprechen, worauf sie ihm über zehn Schmuckstücke zurückgab, dann aber weiter flüchten wollte.

Aufgrund der guten Personenbeschreibung gelang es im Rahmen einer sofortigen Fahndung die Frau am Bahnhof festzunehmen bei der anschließenden Durchsuchung kam neben weiterem Schmuck noch Oberbekleidung und Spielwaren zum Vorschein, die alle aus Ladendiebstählen stammten. Der männliche Mittäter konnte bislang noch nicht identifiziert werden. Der Gesamtwert des Diebesgutes belief sich auf über 1.500,- Euro. Weitere Ermittlungen laufen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen