Alkohol
Jugendlicher Fahrradfahrer (19) in Lindau mit knapp 1,8 Promille unterwegs

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Hannah Kronschnabl
  • hochgeladen von Lisa Hauger

In der Nacht von Freitag auf Samstag, am 12.09.2020, gg. 01.15 Uhr, befährt ein 19jähriger Wasserburger mit seinem Fahrrad die Schachener Straße in Fahrtrichtung Wasserburg. Eine Polizeistreife kam dem Radfahrer entgegen.

Nachdem der Radfahrer in deutlichen Schlangenlinien auf dem Fahrrad fährt, wurde der Radfahrer angehalten und kontrolliert. Bei der Anhaltung wirkte der 19jährige verwirrt. Er roch stark nach Alkohol. Eine Messung mit dem Alkomat ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,76 Promille. Der Wert ist deutlich über der gesetzlichen Grenze. Der 19jährige musste eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet nun eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft Kempten wegen Trunkenheit im Verkehr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen