Verkehrskontrolle
Jugendlicher (17) ohne Führerschein und unter Drogen am Steuer in Lindau erwischt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde ein Autofahrer auf der Insel einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer erst 17 Jahre alt ist und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Der Halter des Fahrzeuges wusste nicht, dass der junge Mann mit seinem Pkw unterwegs war. Der Fahrzeuglenker war nämlich nur zu Besuch bei dem Fahrzeughalter und hatte den Schlüssel unbemerkt genommen.

Während der Kontrolle gab es auch Hinweise auf Betäubungsmitteleinfluss bei dem Jugendlichen. Ein entsprechender Vortest reagierte positiv auf die Einnahme von THC. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Der Pkw wurde vom Halter abgeholt. Den Jugendlichen erwartet ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, unbefugten Gebrauch eines Kraftfahrzeugs und Fahren unter Drogeneinfluss.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen