Vandalismus
Jugendliche randalieren am Aeschacher Bahnhof in Lindau

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von David Yeow

Am Freitagabend wollte eine Gruppe heranwachsender Männer am ZUP Aeschach des Stadtbusses Lindau (B) stark alkoholisiert mit einer Bierkiste in den Stadtbus einsteigen. Zuvor stellte einer der Männer eine Bierflasche vor der Bustüre ab. Nach einer Diskussion mit dem Busfahrer verwies dieser die Männer aus dem Bus.

Während einer der Männer weiter mit dem Fahrdienstleiter diskutierte, beschädigten zwei andere Männer vermutlich aus Frust die hölzerne Einfassung eines Baumes und flüchteten. Nach kurzer Fahndung durch die Polizei Lindau konnten die Beteiligten angehalten werden.

Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen und einem Platzverweis fing einer der Männer erneut an zu randalieren. Zur Verhütung weiterer Straftaten musste der junge Mann die weitere Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen