Unfall
Handschuhe lösen LKW-Ladekran aus: Zwei beschädigte Ampeln in Lindau

Ein Lkw hatte in der Kolpingstraße, an den Kreuzungen am Bleicheweg und an der Anheggerstraße, gleich beide Ampelanlagen beschädigt.

Zum Unfall kam es, weil der Fahrer des Lkws seine Arbeitshandschuhe unachtsam in den Fußraum der Beifahrerseite geworfen hatte. Diese landeten dabei auf dem Bedienelement des Ladekrans und fuhren diesen aus. Der Ladekran streifte dann an beiden Kreuzungen die oberen Ausleger der Lichtzeichenanlage. Der Schaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019