Fahndung
Gesuchter Straftäter (30) von Grenzpolizei in Lindau überführt

Symbolbild.

Am vergangenen Mittwochabend fanden Schleierfahnder einen gesuchten Straftäter bei einer Kontrolle am Lindauer Bahnhof.

Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellten die Beamten der Grenzpolizei Lindau fest, dass gegen den Rumänen bereits ein rechtskräftiger Haftbefehl wegen räuberischen Diebstahls seitens der Berliner Justizbehörde erlassen wurde. Nun steht dem 30-Jährigen ein Gefängnisaufenthalt von mehr als einem Jahr bevor. Bereits vergangene Nacht wurde er in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen