Festnahme
Gesuchter Mann (27) in Lindau festgenommen

Bei einer gestrigen Kontrolle im Lindauer Hauptbahnhof traf ein Team der Schleierfahnder auf einen 27-Jährigen, auf den gleich drei Haftbefehle mit insgesamt 140 Tagen Haft ausgestellt waren.

Gegen den wohnsitzlosen jungen Mann, der sich kurz zuvor am Schalter ein Bahnticket nach Bremen gekauft hatte, lagen von norddeutschen Staatsanwaltschaften aktuelle Haftbefehle u.a. wegen Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz zur Strafvollstreckung sowie eine Fahndungsnotierung zur Aufenthaltsermittlung vor.

Er wurde im Anschluss direkt in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Beamten waren ihm jedoch zuvor noch dabei behilflich sein erworbenes Bahnticket gegen eine geringe Gebühr wieder erstattet zu bekommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen