Polizei
Geburtstags-Party trotz Corona auf der Lindauer Insel

Symbolbild.

Insgesamt acht Personen zwischen 24 und 57 Jahren haben in der Nacht von Montag auf Dienstag trotz Corona einen Geburtstag gefeiert. Alle Beteiligten werden angezeigt, weil sie gegen das Infektionsschutzgesetz verstoßen haben.

Anwohner hatten die Polizei gegen 2:30 Uhr darüber informiert, dass in der Nachbarschaft auf der Lindauer Insel eine Party stattfinden soll. Die Personen würden auf einer Dachterrasse feiern und laut singen. Die Polizei stellte vor Ort eine große Geburtstagsfeier mit insgesamt acht Personen fest. Sie alle waren nach Polizeiangaben deutlich alkoholisiert. Seit etwa 18 Uhr hatte die Gruppe gegrillt und gefeiert.

Alle Anwesenden erwartet eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz, das Geburtstagskind erhält außerdem eine Anzeige wegen Ruhestörung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen