Rettung
Frauen retten Schwimmerin (62) in Lindau das Leben

Notarzt (Symbolbild)

Montagmittag retteten zwei Frauen einer Schwimmerin aus dem Landkreis Ravensburg das Leben. Kurz nach 13 Uhr wurden die Frau und ihre erwachsene Tochter auf eine Schwimmerin im Strandbad in Lindau aufmerksam, die dem Eindruck nach am Ertrinken war.

Die beiden Frauen überlegten nicht lange und sprangen ins Wasser, um die hilflose Schwimmerin aus dem See zu retten. Sie zogen sie ans Ufer und betreuten sie dort, bis der Rettungsdienst eintraf. 

Nach derzeitigem Kenntnisstand der Lindauer Polizei hatte die 62-Jährige aus dem Landkreis Ravensburg beim Schwimmen die Kraft verlassen. Dadurch hatte sie Wasser geschluckt und ist in die hilflose Lage geraten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen