Special Blaulicht SPECIAL

Verkehr
Frau (84) verursacht zwei Verkehrsunfälle in Lindau

Am Freitag Nachmittag beschäftigten zwei kurz hintereinander stattgefundene Unfälle die Polizei.
Zunächst kam ein 52-jähriger Autofahrer auf die Dienststelle und berichtete von einer Unfallflucht in unmittelbarer Nähe der Dienststelle auf der Ludwig-Kick-Straße. <%IMG id='1362950' title='Polizei '%>

Dabei sei ihm ein roter Kleinwagen entgegengekommen und immer weiter auf die Gegenfahrbahn geraten, bis er nicht mehr weiter ausweichen konnte und es schließlich zu einem Streifzusammenstoß kam. Das andere Fahrzeug fuhr ihm den linken Außenspiegel ab und schrammte im weiteren Verlauf an seiner linken Fahrzeugseite vorbei. Verletzt wurde dabei niemand; es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro. 

Noch während dieser Unfallaufnahme auf der Dienststelle wurde eine weitere Streife zu einem fast identischen Unfall nur einige hundert Meter weiter in die Friedrichshafener Straße gerufen. Hier stellte die Polizei den gleichen Unfallhergang (Abkommen in den Gegenverkehr und Streifzusammenstoß) fest. Auch hier war der rote Kleinwagen mit demselben Kennzeichen beteiligt. 

Bewegt wurde das Auto von einer 84-jährigen Frau. Diese kam zwar nach wenigen Metern nach der Unfallstelle zum Stehen, gab aber immer noch Gas. Erst durch Abziehen des Zündschlüssels konnte ein Weiterfahren verhindert werden.

Die Dame machte einen sehr verwirrten Eindruck und konnte kaum Angaben machen. Obwohl sie bei dem Unfall nicht verletzt wurde, wurde sie dennoch aufgrund ihres geistigen Zustandes ins Krankenhaus eingeliefert. Zum Glück blieb auch hier der Fahrer unverletzt und auch hier entstand ein Sachschaden in gleicher Höhe von 9.000 Euro. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt. 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen