Unfall
Frau (56) verletzt sich bei Fahrradsturz in Lindau schwer

Am Samstagvormittag gegen 11.30 Uhr ereignete sich auf der Schachener Straße in Höhe der Hausnummer 203 auf dem Fuß- und Radweg ein Verkehrsunfall mit einer alleinbeteiligten Fahrradfahrerin.

Der 56-jährigen Frau aus Hamburg rutschte der Vorderreifen ihres Fahrrades aufgrund des regennassen Untergrundes seitlich weg und sie kam dabei zu Sturz. Hierbei wurde die Touristin so schwer verletzt, dass sie mit dem Helikopter in eine Spezial Klinik verbracht wurde. Die Dame trug keinen Schutzhelm. Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen