Special Blaulicht SPECIAL

Radunfall in Bregenz
Frau (46) liegt über Nacht verletzt im Gebüsch

Polizei Vorarlberg (Symbolbild)
  • Polizei Vorarlberg (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Eine 46-jährige Frau hat nach einem Unfall mit ihrem E-Bike am Donnerstagabend eine Nacht lang schwer verletzt im Freien überlebt. Nach Angaben der Polizei fuhr die Frau von Bregenz kommend in Richtung Bregenz-Fluh und stürzte aus noch unbekannter Ursache. Die 46-Jährige verletzte sich dabei schwer und blieb in einem Gebüsch am Straßenrand liegen.

Ihr Lebenspartner meldete die Frau am nächsten Morgen als vermisst, weil sie bis dahin noch nicht nach Hause zurückgekehrt war. Kurz darauf informierte die Landesleitzentrale Vorarlberg der Polizei Bregenz über einen Fahrradsturz auf der Fluherstraße. Vor Ort fanden die Beamten dann die 46-Jährige, sie kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilt, konnte die Frau bislang noch keine Angaben zum Unfall machen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen