Umwelt
Farbe oder Baustellenabwasser: Entwässerungsgraben im Lindenhofpark in Lindau verfärbt

Am Montagabend teilte ein Passant bei der Leitstelle Allgäu mit, dass der Entwässerungsgraben im Lindenhofpark an der Fußgängerbrücke weiß verfärbt ist.

Die Ermittlungen mit der Stadt Lindau und dem Wasserwirtschaftsamt haben ergeben, dass es sich vermutlich um Farbe oder Baustellenabwasser handelt, welches über die Oberflächenwasserkanalisation im Bereich Degelsteinweg / Alwindstraße eingeleitet wurde. Die eingeleitete Menge ist nicht bekannt. Eine nachhaltige Verunreinigung des Bodensees ist nicht zu befürchten.

Der Verursacher konnte bisher nicht ermittelt werden. Hinweise bitte an die PI Lindau unter Tel. 08382 / 910-0. Diese ermittelt wegen diesem Vorfall.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen