Mit Bravour reagiert
Falscher Polizeibeamter ruft Lindauer (66) an und warnt ihn vor Raubüberfall

Ein sogenannter falscher Polizeibeamter hat am Donnerstag einen 66-jährigen Mann angerufen. (Symbolbild)
  • Ein sogenannter falscher Polizeibeamter hat am Donnerstag einen 66-jährigen Mann angerufen. (Symbolbild)
  • Foto: PublicDomainPictures auf Pixabay
  • hochgeladen von Josef Brutscher

Am Donnerstagnachmittag hat ein falscher Polizeibeamter einen 66-jährigen Mann aus Lindau angerufen. Das teilte der 66-Jährige der Polizei mit. Der Anrufer gab sich als Kripo-Beamter aus, sagte aber nicht von welcher Dienststelle er anrufen würde.

Lindauer erkennt den Betrug

Er erzählte dem Lindauer, dass es in seinem näheren Umkreis einen Raubüberfall gegeben hätte. Der 66-Jährige fiel jedoch nicht auf die Masche herein. Er sagte dem Anrufer, dass er ein falscher Polizeibeamter sei. Daraufhin legte dieser wieder auf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen