Vorsicht vor Betrug
Falsche Polizeibeamte rufen Lindauer an und warnen vor Einbrüchen

Trickbetrüger haben sich bei Anrufen im Lindauer Stadtgebiet als falsche Polizisten ausgegeben.(Symbolbild)
  • Trickbetrüger haben sich bei Anrufen im Lindauer Stadtgebiet als falsche Polizisten ausgegeben.(Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Wochenende haben mehrere falsche Polizeibeamte im Lindauer Stadtgebiet angerufen. Die Anrufer erzählten laut Polizei die nicht ganz unbekannte Geschichte, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und mit einem Einbruch bei den Angerufenen zu rechnen ist. Wahlweise fand auch ein angeblicher Raubüberfall bei Nachbarn statt. Teils fragten die falschen Beamten auch nach Geld oder anwesenden Bewohnern.

Falsche Polizisten kommen mit dem Trick nicht durch

Dabei gaben die Anrufer sich als Polizeibeamte der Lindauer Polizei und der Lindauer Kriminalpolizei aus. Ein Anrufer meldete sich mit dem Namen Stefan Neumann. Da allen Angerufenen die Masche bekannt war, legten sie wieder auf und verständigten die richtige Polizei. Es kam zu keinem Schaden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen